• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Probleme seit 6 Monaten mit der Blase

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Probleme seit 6 Monaten mit der Blase

    Hallo ich hab ein problem,
    ich hab seit Monaten ein Problem mit der Blase, ich war also beim Arzt da hat man Blut im Urin gefunden und Backterien also wurde ich auf blasenentzündung behandelt . Es war immer ein brennen vorne und in der Mitte des Penis. Gefühlt abends beim einschlafen schlimmer und nach dem pinkeln.
    man hat mir eine Schiene gesetzt um die Blase und Niere Spiegeln zu können nichts gefunden Urin war wieder ok aber Beschwerden nicht weg. Weniger aber nicht weg. Durch Arbeit abgelenkt bis am Sonntag da wurde es nach dem Fahrrad fahren wieder schlimmer dauerndes brennen als ob man auf das Klo müsste.

    Beim artzt angerufen Urologen alle erst ab März wieder Termine frei , ab zum Hausarzt das ist ein neuer. Dem alles erklärt ihn auch gefragt ob es mit meinem Darm zusammen hängen kann denn im Frühjahr hat man mich im Rahmen des Brennens untersucht und festgestellt das ich laut ct. Darmtaschen hätte diese aber nicht entzündet seien .

    jetzt meinte der Arzt nachdem er mich gestern untersucht hat Ultraschall das bei Nieren und oben alles gut aussieht ich aber links im Darm eine Verdickung hätte die eben auf eine kleine Entzündung hindeuten würde. Er gab mir ein Rezept für Tabletten gegen die Entzündung und meinte das wenn in einer Woche alles weg sei bräuchte ich nicht mehr kommen wenn doch sollte ich zur darmspiegelung .

    da kommt eigentlich meine Frage .

    könntwn darmtaschen entzündet oder auch nicht entzündet die Blase oder harnröhre reizen? .

    das Wort darmspiegelung löste gleich Angst in meinem Kopf aus den erster Gedanke war in meinem
    kopf darmspiegelung =. Darmkrebs .

    ok mein artzt ertählte jetzt nix davon ok mach mich ja auch immer verrückt.
    -Ok Bauchweh oder Verdauungs Probleme hab ich öfter
    mein Stuhl ist eigentlich immer regelmäßig weich /Normal auch hab ich öfter einmalig Durchfall aber danach ist wieder alles in Ordnung . Richten tut es auch normal sag ich mal , und immer normal Gros .
    Und wenn ich dan Blähungen habe oder auch mal schmerzen sind die nach dem Stuhl sofort wieder verschwunden .und ja ich hab auch hörbare verdaungsgeräusche aber das hatte ich schon immer .

    villeicht erkennt sich jemand in dem Text also um es zusammen zufassen ich hab seit 6 Monaten ein brennen im penis , erst war es eine Entzündung der Blase , dann war alles wieder sauber aber brennen blieb, jetzt könnten es die Taschen sein wobei ich jetzt Angst vor Darmkrebs habe weil er einfach darmspiegelung in Raum geworfen hat . Vielleicht hat jemand so etwas selber erlebt und könnte mir so Hilfe geben , ich weis nicht mehr zu welchen artzt ich sonst noch könnte denn es fühlt sich immer an als ob ich dringend aufs Klo müsste . Vielen dank wenn mir jemand helfen könnte . Bin männlich und 32 .


Lädt...
X