• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Häufiger Toilettengang wegen Medikamente?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Häufiger Toilettengang wegen Medikamente?

    Hallo

    Ich leide schon eine sehr lange Zeit an Bauchschmerzen.

    Da ich erst einen Termin bei einem Internisten Ende Oktober bekommen habe, bin ich zu einer Heilpraktikern.

    Hier hat sich festgestellt, dass ich einen Pilz im Darm habe.

    Seit Montag (8.07.19) mache ich eine 10 Tage Diät, bei der ich auf Weizen und Zucker verzichte und nehme Medikamente und zwar :

    30 Tage lang Adiclair Filmtabletten (3x täglich)

    Und Symbio Lact pur




    Außerdem war ich am Dienstag (09.07) beim Orthopäden, welcher meine Organe wieder „an die richtige Stelle geschoben“ hat...

    So und seit Montag bzw. Dienstag muss ich am Tag mindestens 20. mal auf die Toilette.

    Ich weiß nicht, ob es an den Tabletten liegt oder am Orthopäde oder an was anderes aber ich muss immer dringend.

    Ich denke nicht, dass es eine Blasenentzündung ist, da es weder wehtut noch kommt wenig. Ich muss immer so viel, als hätte ich vor dem Toilettengang eine Flasche getrunken.




    Ist das normal?

    Liebe Grüße

Lädt...
X