• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Reizblase nach Blasenentzündung

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Reizblase nach Blasenentzündung

    Guten Abend,
    ich habe ein komisches Anliegen. Ich leide nun seit 3 Jahren an immer wieder kommenden Blasenentzündungen bzw. nur ihren Symptomen. Auf meinen Termin beim Urologen, warte ich nun schon ewig da mir keiner sonst sagen konnte, was bei mir nicht stimmt. Jeden Tag habe ich das Gefühl, ich hätte eine blasenentzündung... Druck in der harnröhre, häufiger Harndrang mit wenig Urin, schmerzen etc.. jeden verdammtem Tag, mal mehr, mal weniger. Nun habe ich meine Periode gehabt und hatte während dieser Zeit auch wieder verstärkt Probleme mit der Blase. Meine Periode ist jetzt seit 3 Tagen vorbei, auch die blasenproblme waren kurzzeitig besser, weshalb ich auch wieder mehr (ca 3 Liter) getrunken habe. Nun habe ich seit gestern, dass Gefühl, meine Blase wäre dauerhaft komplett gefüllt. Es ist definitiv nicht das selbe wie bei meinem blasenentzündungen. Es kommt auch immer viel Urin Beim Toiletten Gang aber der durchgehende starke Harndrang, möchte einfach nicht weggehen, egal wie viel ich Pinkle. Woher kann das kommen und wie geht das wieder weg? Was kann ich tuen?

    Freunliche grüsse,
    annika