• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Blasenentzündung und Antibiotikum

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Blasenentzündung und Antibiotikum

    Hallo Zusammen, weil ich das unter einer starken Blasenentzündung litt, hat mir mein Frauenarzt das Antibiotikum "Fosfomycin Aristo" verschrieben. Dies habe ich dann einmalig gestern Abend (Pulver in Wasser aufgelöst) zu mir genommen.
    Heute sind die Schmerzen ein wenig besser, aber es ist immer noch ein ungutes Gefühl, als müsste ich oft auf Toilette und es fühlt sich auch noch im unteren Bauch kalt an... Ich wundere mich nur, weil ich sonst auf Antibiotikum sehr schnell reagiere. Der Arzt meinte es bräuchte ein wenig Zeit, aber nun sind 24 Stunden vergangen.

    Ich habe 1 Stunde davor nichts getrunken und bin vor der Einnahme nochmal auf Toilette und nach der Einnahme war ich 2 Stunden nicht auf Toilette. Danach aber dafür häufig... Habe ich da einen Fehler gemacht?

    Ich freue mich über eine schnelle Antwort.
    LG