• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Dringend!! Hilflos Schwangerschaft und Bakterien

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Dringend!! Hilflos Schwangerschaft und Bakterien

    Guten Tag,
    ich bin in der 33. Schwangerschaftswoche,vor ca 1 Woche wurden bei mir Leukos im Urin gefunden,nach ausbrüten des Urines im Labor ergab der Test 10.000/ ml Enteroccus species...zuvor bekam ich 5 Tage lang Cefuroxim..Heisst weiterhin diese Bakterien Antibiose nichts gebracht. Erneute Urinkontrollen zuhause ergaben gestern und heute wieder Leukozyten im Urin.Hausarzt wollte amoxcilin verschreiben da ein Antibiogramm erstellt worden ist,meine Gynäkologin hält dies noch nicht für nötig,bin nun total in Sorge ein Arzt sagt so der andere so.Ach ja trinken tue ich gut mind. 2,5 liter täglich


  • Re: Dringend!! Hilflos Schwangerschaft und Bakterien

    Huhu!
    Bin auch immer wieder beim Urologen in Behandlung. In der Ss hatte ich keine Blasenentzündung,davor und danach aber häufig. In der Ss hatte ich sogar Leukos +++,also richtig hoch. Es wurde auch was eingeschickt und wie sich herausstellte hatte ich keine Be sondern die Leukos kamen von der Ss was vorkommen kann und dann nicht schlimm ist. Außerdem hast Du ja kein Nitrit drin. Ich würde das Antibiogramm abwarten,dann weißt Du Bescheid. Geh doch sonst zu einem Urologen,hab ich auch gemacht und fühle mich dort am Besten aufgehoben. Die verordnen nicht irgendwas, sondern nur gezielt und wissen sehr genau ab wann es nur mit trinken geht und ab wann man ein Antibiotikum braucht.
    Ich drück Dir die Daumen dass die Leukos nur von der Ss sind. Sie können auch vom Ausfluss aus der Scheide sein den man in der Ss ja auch vermehrt hat. Bei mir kam es in der Ss einmal durch einen Pilz,also die Leukos und dann aber auch Leukos +++ einfach so und es war nix zu finden, keine Bakterien,nix. Ist in der Ss wohl nicht so ungewöhnlich.

    Kommentar


    • Re: Dringend!! Hilflos Schwangerschaft und Bakterien

      Nitrit zeigt der urin bei den enterokokken nicht an ist wohl ne ausnahme ...das leukos normal sein können in der ss weiss ich, aber befund sagt ja bakterien und auch enterokokken.nehme jetzt seit heute amoxicilin hab leider nun auch beschwerden

      Kommentar


      • Re: Dringend!! Hilflos Schwangerschaft und Bakterien

        Dann geh doch am Besten wenns danach immer noch nicht besser ist zum Urologen. Ich bin vorher auch immer nur zum Hausarzt und bekam irgendein Antibiotikum, dann wieder eins usw. Der Urologe kann viel besser sehen was los ist, Ultraschall machen und hat ein viel genaueres Gerät um die Leukoanzahl sofort zu bestimmen und schickt dann immer noch trotzdem den Urin ein um es noch genauer zu wissen. Ich vertrau da nur noch dem Urologen.

        Kommentar