• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Monuril 3000 und Blasenentzündung. Evtl 1 Tag Einnahme erneut Bakterien?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Monuril 3000 und Blasenentzündung. Evtl 1 Tag Einnahme erneut Bakterien?

    Hallo zusammen,

    habe eine Blasenentzündung und war gestern beim Arzt und habe das Monuril 3000 verschrieben bekommen.
    Habe es gegen 14 Uhr genommen und war erst um 19 Uhr wieder auf Toilette, weil ich gelesen habe, dass es so besser wirken kann.
    Dann war ich erst wieder gegen 22 Uhr auf Toilette. Jetzt erst heute Morgen gegen halb 8 wieder.

    Ich wische mich immer von vorne nach hinten ab, sodass auch nichts mehr am Papier ist.
    Danach wische ich mich erst vorne ab. Genauso hab ich das heute auch gemacht.
    Allerdings war dann etwas Kot am Papier. Jetzt habe ich natürlich Angst, dass ich mich wieder anstecken könnte.
    Ausgerechnet jetzt passiert das wieder. Verstehe ich nicht.

    Wie lange wirkt das Monuril? Könnte es diese Bakterien evtl noch "zerstören"?

    Sorry , für die blöde Frage bin aber bisschen verunsichert.
    Was soll ich jetzt machen? Viel trinken, um die Bakterien evtl rauszuspülen oder weniger um das Medikament lang genug in der Blase zu halten?

    Danke für eure Antworten.


  • Re: Monuril 3000 und Blasenentzündung. Evtl 1 Tag Einnahme erneut Bakterien?

    Achso vielleicht sollte ich noch erwähnen, dass ich danach schnell duschen gegangen bin und dann nochmal auf Toilette war. Da kamen natürlich nur noch paar Tröpfchen...

    Kommentar

    Lädt...
    X