• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

Harnstauungsniere

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Harnstauungsniere

    Monströse Harnstauungsniere rechts mit Parenchymschwund auf 2mm. Deutliche Dilatation des rechten Ureters bis ins kleine Becken. Keine diagnostisch verwertbare Kontrastmittelausscheidung rechts. Ureterostiumstenose? Kein Hinweis auf eine Raumforderung. Einzelne Leberzyste von 10 mm im 6. Segment.



    kann mir jemand sagen was das zu sagen hat???