• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Ständiger Blasendruck

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ständiger Blasendruck

    Hallo,
    vielleicht kann mir ja hier jemand helfen, ich wäre für jede Hilfe dankbar.
    Ich hole mal aus...nach einer Antibiotikabehandlung vor ca. 4 Wochen bekam ich eine Allergie darauf und außerdem starke Magen- Darmprobleme. Der Darm ist nun wieder auf dem Vormarsch, aber zeitgleich bekam ich auch Probleme mit der Blase. Ich verspüre ständig einen Blasendruck und ein leichtes Brennen in der Blase. Beim Wasserlassentut es nicht weh oder ähnliches, muss aber oft auf Toilette. Auch beim Geschlechtsverkehr schmerzt es.
    Ich habe den Urin bereits untersuchen lassen und es wurde nichts gefunden. Der Urologe ging von einer Reizblase aus und verschrieb mir Spasmex. Dies hilft aber auch nicht.
    Was könnte man noch tun? Ultraschall war auch in Ordnung.


  • Re: Ständiger Blasendruck


    Hallo,auch wenn es keine Hilfe ist,so möchte ich dir mitteilen,dass ich seit dem 22.12.09 unter ähnlichen Beschwerden leide. Ständischer Blasendruck und ziehen im Unterbauch,jedoch von Seiten der Ärzte kein Befund. Ich versuche es jetzt mit Cysto Fink-ein Goldrutenkrautextrakt und hoffe,dass es hilft.

    Kommentar


    • Re: Ständiger Blasendruck

      Hallo, ist denn eine Lösung gefunden für den Harndrang? Ich habe das auch so
      Danke

      Kommentar

      Lädt...
      X