• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Blasenentzündung nach Darmspiegelung?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Blasenentzündung nach Darmspiegelung?

    Hallo! Hatte am letzten Mittwoch eine Darmspiegelung, hat eigentlich alles gut geklappt, Angst war überflüssig gewesen und nach der Narkose konnte ich gleich wieder normal aktiv sein. Heute, also 48 Stunden nach dem Eingriff, bekam ich nach einem einstündigen Flug plötzlich das Gefühl, meine Blase "drängt" raus und ich müsse Wasser lassen. Es kam jedoch nur wenig Urin und das Gefühl in der Blase war wie eine Kolik. Nach einer weiteren Stunde waren die Urinreste leicht blutig. Es geht im 10-Minuten-Takt so weiter.
    Was kann das sein (Blasenentzündung?) und wie kann ich die Beschwerden lindern? Ich habe in Bonn keinen Arzt den ich kenne und kann erst wieder am nächsten Dienstag zu meinem Frauenarzt.
    Hoffe, dass mir jemand einen Rat geben kann. Danke.