• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Harnröhrenschlitzung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Harnröhrenschlitzung

    Hallo Dr. Scheufele

    Vier Jahre nach der Brachytherapie ist nun festgestellt worden,
    dass eine verengte Stelle vor der Blasenschließmuskel habe.
    Beim Wasser lassen ist der Druck gering.
    Daher geht es nur sitzend.
    Auch habe ich Probleme beim ablassen der Winde.
    Des morgens habe ich ein totales Völlegefühl.
    Auch habe ich leichte Schmerzen in der Nierengegend.
    Nieren sind geröngt worden, .
    Auch eine Darmspiegelung ist durch geführt worden.
    kein Befund.
    Nach dem Stuhlgang ist es eigentlich OK.
    Meine Frage: Besteht hier ein zusammenhang,und ist die
    Harnröhrenschlitzung nötig?

    Mit freundlichen Grüßen
    DUF 66