• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Harnröhrenschlitzung, keine Besserung!!!

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Harnröhrenschlitzung, keine Besserung!!!

    Habe vor 4 Tagen eine Harnröhrenschlitzung bekommen.
    Ich habe keine Kateter gelegt bekommen sondern wurde genäht. Ist diese Vorgehensweise normal oder eher ungewöhnlich?
    Mir wurde zu diesem Eingriff geraten da ich sehr häufig auf Toilette muss und der Arzt einen Verengung der Harnröhre festgestellt hat. Dadurch wurde meine Blase offensichtlich nie ganz entleert und der Strahl war wohl auch zu schwach.
    Ich muss nach diesen 4 Tagen immer noch sehr häufig auf Toilette und es sind nie mehr wie 100 - 150ml Urin.
    Müsste nicht schon längst eine Besserung eingetreten sein?
    Kann die OP auch ergebnislos oder sogar mit Negativfolgen ausgegangen sein. Ich fühle mich von meinem Arzt ein wenig im Stich gelassen und würde gerne etwas von anderen Betroffenen erfahren.