• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schmerzen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schmerzen

    Hallo allerseits,

    Ich hatte im Juni eine bakterielle Blasenentzündung, die zunächst pflanzlich behandelt wurde.
    Obwohl keine Bakterien danach nachweisbar waren, blieben die Beschweren erhalten und kurze Zeit später ergab der Laborbefund dann doch wieder Keime. Jetzt folgten Antibiotika und der Urin ist wieder sauber. Die Beschwerden aber werde ich nicht los. Es brennt - besonders im Liegen. Der Urologe hat eine Spiegelung gemacht - ohne Befund. Es wurde auch auf Chlamydien, Mykoplasmen und Ureaplasmen untersucht. Alles negativ ! IC schließt der Urologe aus - es gibt keine Einblutungen.

    Das einzige was ihm auffiel war, das die letzte Katheterisierung zur Urinentnahme abgebrochen werden musste. Der Katheter ging nicht durch. Wasserlassen kann ich aber normal.

    Ich frage mich, ob vielleicht die Blasenschleimhaut defekt ist. Könnte man das bei einer Spiegelung sehen ?

    Bin für jeden Tip dankbar. Ich komme aus dem Rhein-Neckar-Kreis - falls jemand vielleicht einen Adresse hat.

    Knubbel