• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

ISK - was wird verordnet

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • ISK - was wird verordnet

    Guten Tag,
    es geht um eine Freundin von mir.
    Sie muss - nach einem (meiner meinung misslungenen Eingriff am Rücken (Facettendenervierung)) ihr Blase nun mehrmals täglich selbst kathetern (ISK).
    Die Katheter bekommt sie ja verordnet.
    Aber Desinfektionsmitel (Oktanisept) sowie Tupfer etc. muss sie selbst kaufen.
    Wir haben das nun mal so zusammengerechnet - da kommt im Monat doch eine Summe zusammen.
    Ist dies wirklich nicht verordenbar - oder aber "spart" ihr Urologe da auf ihre Kosten ?

    (ich bin der Meinung der Orthopäde der ihr das eingebrockt hat - sollte die Kosten übernehmen - aber meine Freundin hat den Hals randvoll - von den gesamten Ärztemist).


  • Re: ISK - was wird verordnet


    Hallo,
    habe noch was vergessen.
    Kann zum Kathetern auch unsterile Kompressen genommen werden (werden ja getränkt mit Octanisept) - oder aber wirklich nur sterile.?
    Ebenso die Frage - sind diese Teststreifen - welche einen Infekt "ansagen" verordenbar? (wurden auch nur auf privat-Rezept verordnet).
    Meiner Freundin ist es einfach tooo much - immer zur Praxis lange warten um "nur" eine Urinprobe abzugeben - schliesslich arbeitet man (beser frau) auch.
    Als katheter benutzt sie - nach Beratung durch das Sanitätshaus : hollister Advanced (oder so ähnlich)
    vielen Dank und viele Grüsse
    Paul

    Kommentar


    • Re: ISK - was wird verordnet


      ISK sollte so sauber wie möglich - also nach Möglichkeit steril durchgeführt werden.
      Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihnen Leistungen vorenthalten werden, sollten Sie sich mit Ihrer Krankenversicherung in Verbindung setzen, sich beraten lassen und ggf. den Leistungskatalog Ihrer Versicherung anfordern.
      Sie können doch nicht ernsthaft von Leistungserbringern - in diesem Fall Ärzte - erwarten, dass diese die erbrachten Leistungen und Sachmittel aus eigener Tasche bezahlen!
      Viele Grüße
      Dr. H. Hollberg

      Kommentar


      • Re: ISK - was wird verordnet


        Hallo,
        vielleicht habe ich mich falsch ausgedrückt oder wurde falsch verstanden.
        ich wollte nicht das die Ärtze das bezahlen - sondern wolle nach den "Möglichkeiten" bzw. welche Vorschriften es gibt fragen.
        Die KK sagt - wenn der Arzt das Verordnet - wird es bezahlt.
        der Arzt sagt - ich darf z.B. sterile Kompressen nicht aufschreiben ?
        Was ist richtig ?

        bzw. die andere Frage ist - kann meine Freundin auch unsterile Kompressen verwenden ?

        Sorry, ich wollte wirklich niemand angreifen oder zu nahe treten.
        Mfg
        paul

        Kommentar



        • Re: ISK - was wird verordnet

          Hallo :-)
          Ich muss diese Frage nochmal aufgreifen.
          Ich katheter mich selbst und benutze Kompressen, Desinfektionsmittel und sehr selten Harnteststreifen. Auf Dauer ganz schön teuer.
          Was von den Hilfsmitteln kann verordnet werden?
          LiebeGrüße

          Kommentar

          Lädt...
          X