• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

windelträger

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • windelträger

    hallo an alle die windeln tragen müssen
    ich bin eines morgen aufgestanden und war aufeinmal nachts nicht mehr trocken und war erst sehr erschrocken und wusste nich was ich machen sollte meine freundin die neben mir lag meinte nur so zu mir is kein problem ich bringe nachher was mit und denn wird nachts alles trocken bleiben
    ok sagte ich und wusste eigendlich nich was sie damit meinte
    als meine freundin nachmittags nachhause kam hatt sie mir gesagt das ich heute nacht trocken bleiben würde und sah sie an und meite zu ihr na wie denn und sie sagte denn zu mir das ich nachts eine windel umbekomme und das war noch nich alles denn sie hat alles besorgt was man so braucht zb.
    creme puder feuchttücher und noch nachtbinden als zusätzliche einlage
    als es denn abends wurde und ich schon sehr müde war meinte meine freundin so denn werde ich dich jetz mal nachtfertig machen und wickeln
    am nächsten morgen war ich wieder klitsche nass und wurde sofort frisch gewickel
    meine freundin meinte so zu mir das ich auch am tag die windel tragen soll denn es könnte ja auch am tag passieren und ging
    am nachmittag machte ich mich auf den sofa lang und schlief ein als meine freundin nachhause kam sah sie das ich nich trocken war und machte mich wach und sagte so mein kleiner du brauchst also auch am tag windeln und meinte so das hab ich mir schon gedacht das ging so eine woche und war denn wieder trocken [dachte ich]
    ich habe seit dem nicht mehr in die windel gemacht aber meine freundin will weiterhin das ich tag und nacht gewindelt bin
    ps jetz suche ich ein mittel was mich inkontinent macht denn jeden tag gewindelt werden kann sehr schön sein
    wer kann mir weiterhelfen das ich inkontinent werde bitte helft mir


  • Re: windelträger


    Hallo,

    ich denke nicht, dass Ihre Frage wirklich ernst gemeint ist ....

    Wenn Sie es mögen gewickelt zu werden, Ihre Freundin das auch mag, dann steht dem nichts im Wege. Ob Inkontinent oder nicht!

    Wenn Sie wirklich inkontinent sind und den Zustand nicht beibehalten wollen (unabhängig vom tollen wickeln) sollten Sie einen Arzt aufsuchen, damit er die Ursache feststellen kann.
    Vielleicht mag es ja am Anfang ein schönes Gefühl sein gewickelt zu werden, doch nicht lange sie werden merken das es ohne Windel angenehmer ist ...

    LG amza

    Kommentar


    • Re: windelträger


      hallo hallo
      ich meine es ernst ich suche eine möglichkeit für eine gewisse zeit inkontinent zu sein und habe schon mal gelesen das es solch ein mittel dafür gibt
      ich trage windeln gerne tag und nacht aber ich möchte nich immer kontoliert ich die windel machen sondern ich möchte die windel ohne jegliche kontrolle einnässen
      bitte helft mir solch ein mittel zu finden
      wer kann mir da helfen ich meine es ernst
      mfg:windelträger

      Kommentar


      • Re: windelträger


        Dies sind Foren die einem beim "gesund werden" und nicht beim krank werden helfen sollen.
        Sie werden hier sicher keine zufriedenstellende Anwort erhalten ....und Sie mögen verzeihen wenn ich doch über Ihren Beitrag nur den Kopf schütteln kann.

        Kommentar



        • Re: windelträger


          Ich kann Ihnen nur den Rat geben sich einem Psychotherapeuten/Sexualtherapeuten anzuvertrauen - zusammen mit Ihrer Freundin.
          Viele Grüße
          Dr. H. Hollberg

          Kommentar


          • Re: windelträger

            ich trage täglich Windeln zu meinem Vergnügen(ich bin nicht inkontinent), Es ist schön wenn man den Druck auf der Blase spürt und man es jederzeit laufen lassen kann

            Kommentar

            Lädt...
            X