• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Candida & Dysbiose

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Candida & Dysbiose

    Hallo!

    Ich wollte mich mal erkundigen, ob jemand von euch Erfahrung mit der Behandlung und Heilung einer gestörten Darmflora und eines Candida Pilzbefalls hat. Ich weiß, dass es besonders bzgl. Candida geteilte Meinungen gibt, aber da ich auch entsprechende Symptome im Bereich der Haut habe, bin ich mir schon ziemlich sicher, dass diese Diagnose richtig ist. Festgestellt wurde also Vermehrung von Candida und ein starker Mangel der folgenden Bakterien: Enterokokken, Bifidobakterien und Bacteroides. Wurde mittels Stuhlprobe so diagnostiziert.
    Andere Untersuchungen wie Calprotectin Stuhlprobe, Ultraschall des Bauchraums und Blutbild waren alle ohne Befund.
    Meine Hauptsymptome sind starke Blähungen, oft Appetitlosigkeit gefolgt von Heißhunger, besonders auf Süßes, und ein allgemein empfindlicher Darm (relativ häufiger Durchfall nach fettigem Essen, zu vielen Ballaststoffen o. Milchprodukten).

    Es wäre super, wenn mir jemand Tipps geben könnte, wie ich meinen Darm wieder ins Gleichgewicht bekomme!

    LG

Lädt...
X