• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Madenwürmer, alle Monate wieder

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Madenwürmer, alle Monate wieder

    Hallihallo,

    ich weiss dass es hier leider nicht reinpasst aber vielleicht finde ich Hilfe und gute Tipps.

    ​​​​​​Ich leide seit 3 Jahren unter Madenwürmern. Immer in einem Abstand von 8-12 Monaten. Eine Reinfektion in den eigenen 4 Wänden kann theoretisch nicht sein, da die Wurmeier schon längst tod sein müssen oder?

    Woran kann es dann liegen, dass ich mich häufiger damit anstecke.
    ​​​​​
    Ich habe meinen Partner nie mit behandelt, kann das eine Infektionsquelle sein? Wenn nein, woran liegt es dass man sich immer wieder damit infiziert.

    Ich hoffe, jemand kann von seinen Erfahrungen berichten und ist die Würmer vielleicht auch endgültig losgeworden.

    Mit freundlichen Grüßen


  • Re: Madenwürmer, alle Monate wieder

    Zitat:
    Ich habe meinen Partner nie mit behandelt, kann das eine Infektionsquelle sein? Wenn nein, woran liegt es dass man sich immer wieder damit infiziert.

    Das Thema wurde schon mehrfach durchgekaut !

    Jetzt schreiben Sie hier das Ihr Partner nie mitbehandelt
    wurde !!!???

    Ich bin sprachlos.

    Kommentar


    • Re: Madenwürmer, alle Monate wieder

      Ich bin verzweifelt, sorry.
      Sollte ich ihn vorsichtshalber mit behandeln lassen?

      Kommentar


      • Re: Madenwürmer, alle Monate wieder

        Tipp:
        gehen Sie auch Ihren eigenen Nick-Name !
        Linkes Fenster, grau hinterlegt im akt. Beitrag.

        https://www.onmeda.de/forum/member/298571-miriam88

        Hier sollten Sie alle Beträge finden aus den verschiedenen Foren.
        ------------------------------------------------------------------------------------------

        Es ist selbstverständlich das der Partner mitbehandelt wird u.
        vor allem sehr intensive Hygienemaßnahmen auch wichtig sind.
        Darüber wurde in allen vorangegangenen Forenbeiträgen
        entsprechend informiert.

        Kommentar


        Lädt...
        X