• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Madenwürmer, seit Jahren?!

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Madenwürmer, seit Jahren?!

    SUCHENNach oben
    Madenwürmer, seit Jahren?!

    Antworten ABONNIEREN
    BeiträgeNeuste Beiträge
    • Filter

    • Miriam88
      Miriam88
      Med-Beginner
      • Dabei seit: 27.10.2020
      • Beiträge: 1
      Madenwürmer, seit Jahren?!

      Heute, 20:44
      Hey ihr Lieben,

      ich wusste leider kein Themenfeld, wo ich diese zuordnen konnte und bin deswegen hier gelandet.
      Ich wollte mal fragen, ob jemand Erfahrungen mit immer wiederkehrenden Mademwurmbefall hatte und dies erfolgreich bekämpfen konnte. Leider bekomme ich seit gut drei Jahren im Abstand von einem Jahr ca. erneut Madenwürmer und kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, woher. Ich habe absolut keinen Kontakt zu Tieren, wasche mir wirklich vor jeder Mahlzeit die Hände und trotzdem bin ich anfällig dafür. Wie kann das überhaupt sein, dass man die so schnell bekommt und andere nicht? Liegt es vielleicht an der Darmflora? Wenn die gestört ist, kann sie diese Würmer ja nicht von selber bekämpfen (glaube ich) & dementsprechend infiziere ich mich damit. Das schlimmste ist, dass es nicht mal wirklich juckt sondern ich eher ein ekeliges Stechen und Krabbeln spüre, es fühlt sich so an, als würden die Würmern viiiel langsamer krabbeln. Als Kind hatte ich diese Wümer damals auch sehr häufig, bin sie dann im 14. Lebensjahr auch erst los geworden glaube ich ich. Mein Arzt meinte damals zu mir, dass die Würmer, die langsamer krabbeln eine andere Art von Würmern sind als diese, die dieses Jucken verursachen.
      Naja, jedenfalls hoffe ich auf eine Antwort, die mir Hoffnung gibt :-( es strapaziert meine Nerven.

      Liebe Grüße euch allen

Lädt...
X