• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Stuhlgang Farbe

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Stuhlgang Farbe

    Guten Tag,

    ich hatte vor ca. 1 Monat einen Termin bei einem Proktologen aufgrund einem Fremdkörper Gefühl am After. Er stellte fest, dass hier die Schleimhaut etwas gereizt war. Ich habe dann eine Woche die Zäpfchen Postericort und zwei Wochen die dazugehörige Salbe verwendet. Da mich das ganze Thema etwas verrückt gemacht habe, beschäftige ich mich permanent mit dem Thema falscher Stuhlgang etc.

    Im Internet steht immer unter normalen Stuhlgang eine mittelbraune Farbe. Mein Stuhlgang ist zwar braun aber eher hellbraun. Ist das auch unter normalen Stuhlgang zu zählen? Die Konsistenz ist mal etwas fester mal etwas weicher also hier ist mir nichts aufgefallen. Ich bilde mir hier auch schon ein, dass im Stuhl hellrote Flecken sind, beim abwischen habe ich aber nie etwas. Dazu muss man sagen, dass ich aber auch sehr viele Tomaten etc esse.

    Ich bin erst 20 Jahre und auch der Proktologe hat nichts anderes festgestellt. Ist der Stuhlgang mit einer hellbraunen Farbe also normal?

    Vielen Dank im Vorfeld,


  • Re: Stuhlgang Farbe

    Es ist absolut normal das sich die Stuhlkosistenz
    u. auch die Stuhlfarbe verändern kann.
    Das hat überwiegend mit der Enrnährung zu tun.

    Trinken Sie viel Milch kann der Stuhl heller sein.
    Trinken Sie Rote Beete Saft, kann der Stuhl
    rötlich eingefärbt sein.
    Im Herbst ist ja Grünkohl, Braunkohl sehr
    beliebt.
    Hier kann sich die Stuhlkonstistenz auch wieder
    ändern, vielleicht weicher, breiiger, dunkel,
    grünlich.
    Es ist auch nicht ungewöhnlich das schwer oder
    fast unverdauliche Nahrungsreste im Stuhl
    auftauchen.

    Suche Sie Ihren Proktologen noch mal zur Kontrolle
    auf u. sprechen über alles !
    MfG

    Kommentar

    Lädt...
    X