• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Chlamydieninfektion im Enddarm geht nicht weg

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Chlamydieninfektion im Enddarm geht nicht weg

    Guten Abend,
    solangsam bin ich am verzweifeln. Vor 1 Jahr wurde eine chlamydien Infektion vaginal festgestellt. Nach mehreren Behandlungen war diese scheinbar besiegt. Einige Monate später Beschwerden mit dem Darm, wurde eine Chlamydieninfektion im Darm festgestellt.. 2 Behandlungen gehabt. Nach dem 2. Test war sie angeblich auch geheilt.. nun ein halbes Jahr später wieder erneut eine chlamydien Infektion vaginal, die nur aus dem Darm übertragen worden sein kann, da mein Freund und ich das erste mal seit dem letzten Abstrich analverkehr hatten. Meine Analen Symptomen sind nie verschwunden, deswegen kann ich mir das nur so erklären. Der Partner war immer der selbe. Ich bin am verzweifeln, da die Bakterien im Darm irgendwie nicht verschwinden.. was kann ich tun? Werden die jemals weg gehen? Welche Therapie ist nun am sinnvollsten?

    lg


  • Re: Chlamydieninfektion im Enddarm geht nicht weg

    Sprechen Sie mit Ihrem Gynäkologen, die Chlamydien müssen vaginal - gynäkologisch behandelt werden, in Ihrem Fall bei Nachweis auch im Enddarm am besten mit einem Antibiotikum. Ihr Freund muss mitbehandelt werden, denn es handelt sich ja um eine Geschlechtskrankheit.
    MfG
    Dr. E. S.

    Kommentar


    • Re: Chlamydieninfektion im Enddarm geht nicht weg

      Ich hatte aber mehrere Behandlungen ohne Erfolg.. mein Freund wurde jedesmal mitbehandelt und in der Zeit hatten wir kein gv; heißt es kann kein Ping Pong Effekt sein.

      Kommentar

      Lädt...
      X