• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Bitterer Geschmack und Appetitlosigkeit

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bitterer Geschmack und Appetitlosigkeit

    Hallo zusammen. Mich plagt ein kleines Problem. Und zwar hatte ich vor ca 5 Wochen eine Speiseröhrenentzündung, ich konnte kaum schlucken vor Schmerzen. Mit Panthoprazol und Riopan habe ich das schnell in den Griff bekommen. Jetzt seid vorige Woche habe ich aber ein neues Problem. Ich habe nach jedem Essen und Trinken einen Bitteren Geschmack im Mund, Dazu kommt seid ca 4 Tagen eine Appetitlosigkeit und wieder ein leichtes Brennen hinter dem Brustbein. Ich muss mir das essen Regelrecht rein zwingen. Mir Ist nach dem Essen nicht Übel, und ich behalte es auch drin, Bauchschmerzen habe ich auch nicht, nur halt das ich absolut keinen Appetit verspüre. Ich nehme Täglich 20 mg Panthoprazol gegen meinen Reflux, die mir mein Arzt so verschrieben hat, Meine Frage, können diese Symptome vom Stress her kommen? Ich habe zur zeit ziemlich viel um die Ohren auf Arbeit. Dann hatte ich einen Bericht im Internet gelesen, das dieser Bitterer Geschmack von der Bauchspeicheldrüse kommt, Jetzt mach ich mir natürlich noch mehr Fertig, und steigere mich immer mehr in die Sache rein. Wie kann ich gegen diesen bitteren Geschmack gegen wirken, bzw was kann ich unternehmen, das ich wieder Appetit habe, Durch das wenige Essen, und den Stress auf Arbeit nimmt man sicherlich dann auch schnell ab, Mein Arzt ist zur Zeit im Urlaub sonst wäre das natürlich meine Erste Anlaufstelle.

    Mfg MAutz


  • Re: Bitterer Geschmack und Appetitlosigkeit

    Hört sich eher nach einem Magensäureproblem an.
    Das kann vom Stress kommen, auch von der Ernährung.
    Geschmacksveränderungen sind selten etwas schlimmes, aber du hast ja nach deinen Beschreibungen wieder Probleme mit Säure, also da mehr drauf gucken was du isst und auch wann, nicht so dicht am ins Bett gehen, ggf. müsste die Dosierung des Medis für den Bedarf erhöht werden.
    Allerhand Lebensmittel sind Magensäurefördernd und schwer verdaulich, am Besten da auch informieren und sobald es geht Rücksprache mit dem HA halten.

    Kommentar


    • Re: Bitterer Geschmack und Appetitlosigkeit

      Frage:
      Wer hat die Diagnose gestellt ?
      Wurde eine Magenspiegelung gemacht mit Biopsie ?

      Bei Problemen sofort den behandelnden Arzt
      aufsuchen !!!

      Haben Sie sich auch schon mal generell durchchecken lassen ?
      Großes Blutbild, Vitalstofftest, etc. ?
      MfG

      Kommentar


      • Re: Bitterer Geschmack und Appetitlosigkeit

        Ich würde die Säureblockerdosis erhöhren auf 40mg und testen, ob eine Veränderung eintritt. Dies wäre dann der Beweis für einen Zusammenhang zum Säureproblem.
        Wenn keinerlei Veränderung eintritt , wird der Hausarzt sicher einige Tests durchführen.
        MfG
        Dr. E. S.

        Kommentar



        • Re: Bitterer Geschmack und Appetitlosigkeit

          Also Mein Appetit Kommt langsam wieder. Ich habe heute schon mehr als die Tage vorher gegessen. Ich habe jetzt die dosis auf 40 mg erhöht. 20 mg morgens und 20 mg abends. Mal sehen was es noch bringt, ich bin nur froh das ich wieder an Essen denken kann ohne mich zu eckeln. Der bitterer Geschmack ist zwar noch da, aber ich warte jetzt erstmal ab, bis die 40 mg anschlagen. Mfg

          Kommentar


          • Re: Bitterer Geschmack und Appetitlosigkeit

            Mit der Dosis abends musst du aufpassen, da sie ja relativ nüchtern genommen werden sollte.
            Wenn das nix bringt, auch mal die 40mg am Morgenversuchen.

            Kommentar


            • Re: Bitterer Geschmack und Appetitlosigkeit

              Danke werde ich versuchen. Das einzige was ich mitbekommen habe ist, daß ich relativ schnell satt bin. Ich ess dann lieber mehr kleine Mahlzeiten Ls eine Große, die ich dann eh nicht schaffe. Aber wie gesagt, essen und trinken behalte ich drin, und so langsam verspüre ich auch wieder Appetit, und das ist schonmal viel wert. Mfg

              Kommentar


              Lädt...
              X