• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Durchfall ohne Schmerzen oder Übelkeit?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Durchfall ohne Schmerzen oder Übelkeit?

    Guten Abend,

    Ich habe vor nicht allzu langem (bisher einmalig) Durchfall ohne die mir sonst bekannten Symptome (Übelkeit, Schmerzen, laute Darmgeräusche) gehabt. Kann ihn nur als wässrig bis schleimig bezeichnen.

    Ich bin auch schon mental meine Ernährung der letzten Tage durchgegangen und konnte keine sonderlichen Veränderungen feststellen. Auch aus dem Krankenhaus, in dem ich arbeite kann es nicht kommen, da ich nun seit einer Woche Urlaub habe und noch eine weitere genießen darf. (Bin Azubi auf einer Strahlentherapeutischen und Gastroenterologischen Station)

    Ich weiß, dass bestimmte infektiöse Krankheiten gemeldet werden müssen, deshalb stellt sich mir die Frage ob ich jetzt gleich den Leuten in der Rettungsstelle auf den Senkel gehen sollte, oder lieber bis morgen warte um meine Hausärztin aufzusuchen?

    Wie gesagt ist mein Allgemeinzustand top, weder Fieber noch Schwindel. Momentan behalte ich auch Flüssigkeit bei mir. Es ist immer so einfach bei den Patienten zu handeln, aber wenn man selbst mal was an der Backe hat, steht man doof da


  • Re: Durchfall ohne Schmerzen oder Übelkeit?

    Nach einmaligem Durchfall können Sie erst einmal in Ruhe abwarten, sollte starker anhaltender Durchfall auftreten, suchen Sie dann Ihren Hausarzt auf.
    MfG
    Dr. E. S.

    Kommentar