• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Veränderter Stuhlgang

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Veränderter Stuhlgang

    Hallo!

    ich habe eine Frage. Mein Stuhlgang war bis jetzt immer normal. Seit April nehme ich Tromcardin.
    Letzte Woche habe ich bemerkt das mein Stuhlgang viel dünner, manchmal nur stickig und breiig ist, dann nur Stückig und dann wieder normal.
    Mich habe letzte Woche das Tromcardin mal abgesetzt weil ich dachte es kommt daher. Ich nehme jetzt Flohsamen. Gestern war der Stuhlgang völlig normal und heute wieder stückig breiig.
    Ich habe große Angst vor Darmkrebs. Wie lange kann ich es noch beobachten bevor ich zum Doktor muss. Ich habe immer Angst wenn ich zum Doktor muss, dass ich was schlimmes habe. Ich bin 32, habe 3 Kinder und viel Stress. Können Sie mir bitte helfen?

  • Re: Veränderter Stuhlgang

    Eine Beeinflussung des Stuhls ist über den Magnesiumanteil in der Substanz vorstellbar.
    Darmkrebs in Ihrem Alter ist exotisch selten, zur Beruhigung (die Symptome sind NICHT verdächtig) können Sie beim Hausarzt eine Stuhltest auf verborgenes Blut machen.
    MfG
    Dr. E. S.

    Kommentar