• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

leichte Stuhlinkontinenz nach Fissurektomie

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • leichte Stuhlinkontinenz nach Fissurektomie

    Hallo, ich hatte letzten Dienstag (21.2.17) eine Fissurektomie. Prinzipiell gehts mir jetzt recht gut, ich habe kaum Schmerzen und nur wenig Wundsekret. Was mich allerdings beunruhigt, ist, dass ich den Stuhl nicht halten kann. Sprich: Wenn ich in der Früh merke, dass es losgeht, dann sollte ich idealerweise nicht mehr allzu weit vom Klo entfernt sein ..... Der Chirurg, der mich beraten und operiert hat, hat mich über eine "mögliche vorübergehende Stuhlhalteschwäche" schriftlich und mündlich informiert. Nun meine Frage: Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass dieser Zustand wirklich nur vorübergehend ist und der Schließmuskel wieder seiner Funktion nachkommt .....?

  • Re: leichte Stuhlinkontinenz nach Fissurektomie

    Solche Beschwerden sind in den allermeisten Fällen vorübergehend !!
    Die Operation liegt erst sehr kurz zurück, geben Sie dem ganzen Zeit, denn der Verlauf scheint insgesamt ja sehr erfreulich zu sein.
    MfG
    Dr. E. S.

    Kommentar


    • Re: leichte Stuhlinkontinenz nach Fissurektomie

      Sehr geehrte Frau Dr. Schöneberg, vielen herzlichen Dank für Ihre erfreuliche Nachricht, ich werde mich in Gelassenheit üben :-). Herzliche Grüße aus Wien!

      Kommentar