• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Blähungen unten rechts

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Blähungen unten rechts

    Hallo,
    Ich fasse mal kurz meine Geschichte zusammen.
    vor 1 Woche war ich im Krankenhaus wegen Verdacht auf Blinddarm. Ultraschall war in Ordnung, druckschmerz habe ich nicht. Ebenfalls kann ich mein Bein anziehen etc. Im Blut haben sie erhöhte entzündungswerte festgestellt. Nun hatten sie den Verdacht auf eine Magenschleimhautentzündung und gaben mir Pantoprazol. Die schmerzen zogen von der leiste unten rechts bis in den Magen. Dann War ich Donnerstag bei meinem Fa. Sie hat Untersuchungen gemacht und sagte mir, ich hätte eine Eierstockentzündung. Ich nehme jetzt also seit 6 Tagen Antibiotika gegen die Eierstockentzündung, Pantoprazol wegen meinem Magen und zusätzlich ein Antibiotika für meinen Darm, falls dort eine blinddarmreizung herrscht. Was mich nun stört ist, dieses stumpfe ziehen links neben meiner leiste. Ebenfalls grummelt mein Magen sehr, als würde sich an der stelle Luft stauen. Es tut nicht weg, es ist nur ein unangenehmes ziehen/dumpfes drücken manchmal auch. Nun meine Frage: Kann das von der Eierstockentzündung kommen oder könnte das vom Blinddarm oder einer Lebensmittelunverträglichkeit kommen? Habe auch durchgehend Nahrungsreste in meinem Stuhl. Bitte helfen Sie mir.

  • Re: Blähungen unten rechts

    Dieses ziehen wird schlimmer, wenn ich auf die Toilette muss, egal ob groß oder klein.

    Kommentar


    • Re: Blähungen unten rechts

      Ich sehe die Verdauungsprobleme möglicherweise in Zusammenhang mit der Antibiotikaeinnahme. Nehmen Sie die Medikamente nach Vorschrift, essen Sie ganz leicht, frisch und gesund und essen Sie jeden Tag eine probiotischen Joghurt für die Darmflora.
      Zur Zeit brauchen Sie einfach etwas Geduld, bis die Entzündung der Eierstöcke abgeklungen ist.
      MfG
      Dr. E. S.

      Kommentar