• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

(Magen)-Darmbeschwerden durch zu viel Alkohol?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • (Magen)-Darmbeschwerden durch zu viel Alkohol?

    Hallo,

    ich habe (nach 3-Jähriger völiger Abstinenz) in der Letzten Dezemberwoche an 3 aufeinander folgenden Tagen einiges an Alkohol getrunken, insbesondere vom 31. auf den 01.01. so viel, dass ich mich übergeben musste. Das das alles andere als gesund und klug war, ist mir natürlich bewusst.
    Habe dann auch am 01. einen entsprechenden Kater gehabt und hatte noch die gesamte Folgewoche mit Übelkeit, Sodbrennen, Bauchschmerzen,Blähungen, Durchfall und auch Schleim im Stuhl zu käpfen.
    Am 02.01. hatte ich einmal starken Stuhldrang, es kamen allerdings nur starke Blähungen und eine Menge Schleim raus, danach 2 mal etwas Durchfall, seit dem aber wieder normalen bis eher festen Stuhlgang.
    Der Schleim war über das letzte Wochenende verschwunden, ist aber seit Montag wieder bei jedem Stuhlgang vorhanden. Ich habe jetzt noch leichte Oberbauchschmerzen und bei jedem Stuhlgang etwas Schleim dabei, der Darmausgang fühlt sich auch ständig leicht "feucht" an, vereinzelt (ca. 1 mal täglich) kommt es immer noch vor, dass ich Stuhldrang habe, aber nur etwas Schleim absetze.
    Ich habe das ganze bisher auf den doch sehr starken Alkoholkonsum geschoben. Kann es sein, dass Magen und Darm sich einfach noch etwas erholen müssen oder sollte ich doch sehr bald einen Arzt aufsuchen? Vielen dank schon einmal für Ihre Rückmeldung.

  • Re: (Magen)-Darmbeschwerden durch zu viel Alkohol?

    Ganz typisch für Alhoholfolgen sind die Symptome NICHT, suchen Sie am besten Ihren Hausarzt auf.
    MfG
    Dr. E. S.

    Kommentar