• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Starke Probleme nach Analsex

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Starke Probleme nach Analsex

    Guten Tag,

    ich hatte vor einer Woche Analsex, was nun schwerwiegende Folgen für mich hat. Nach ca drei Tagen bildeten sich rund um den After Quaddeln, die juckenten, brannten und schmerzten. Ich tippe auf Analtromhose und behandel biese mit Hydrocortsalbe, Zinksalbe und gegen die Schmerzen Emlasalbe. Ich habe den Eindruck, dass die Quaddeln am Abklinken sind. Seit zwei Tagen habe ich das Gefühl, dass meine Schließmuskellartur verprampft ist, es fühlt sich an, als wäre der ganze Beckenboden abgesunken und ich empfinde einen sehr unangenehmen Druck.
    Der Stuhlgang klappt fast gar nicht. Er ist zwar weich, aber ich kann, trotz Minieinläufen, wenn überhaupt nur ein bischen herauspressen. Ich habe den Eindruck, es ist einiges an Stuhl im Letzten Ende des Darms, kommt aber nicht raus. Was kann ich tun, um Abhilfe zu schaffen?

    Vielen Dank im Vorraus für Ihre Antwort.


  • Re: Starke Probleme nach Analsex

    Verwenden Sie eine Hamamelissalbe für die äußere Analregion, Reinigung immer ausschließlich mit klarem Wasser, keine Kosmetika, keine Feuchttücher. Sie sollten auch Pressen dringend vermeiden, am besten gelingt dies durch gesunde ballaststoffreiche Kost.
    MfG
    Dr. E. S.

    Kommentar