• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Abdomen-CT auswertung erhalten, kann das aber nicht alles deuten.r

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Abdomen-CT auswertung erhalten, kann das aber nicht alles deuten.r

    Hallo,

    Folgender Text dazu:

    " Im linken Unterbauch ist der Leistenkanal bis auf jetzt knapp 6 cm erweitert, worauf sich skrotal eine über 20 cm in allen Ebenen große Flüssigkeitsansammlung im Sinne einer Hydrozele darstellt. An diese abgekapselte Struktur hat sich der mit eingezogene Kolonbereich des Descendens bis Sigmas angeheftet.
    Bis über 20 cm große Skotalhernie links mit Hydrozele und Dickdarmadhäsion durch mit eingezogene Anteile des Colon descendens und Sigmas. "

    Nun möchte ich das mal gern auf Ottonormaldeutsch übersetzt haben, was dort geschrieben wurde.

    Gruß paula


  • Re: Abdomen-CT auswertung erhalten, kann das aber nicht alles deuten.r

    Beschrieben wird ein großer Leistenbruch mit Flüssigkeitsverhalt (Hydrozele), in die Teile des Dünndarmes und Dickdarmes vorgefallen sind. Der Befund ist riesig und wird im Normalfall operativ versorgt.
    MfG
    Dr. E. S.

    Kommentar


    • Re: Abdomen-CT auswertung erhalten, kann das aber nicht alles deuten.r

      Hallo Frau Dr. Schönenberg,

      was meinen Sie mit der Antwort: " wird im Normalfall operativ versorgt ". Also ist das bei mir kein Normalfall, oder? . Was wird den da alles gemacht?
      Wie läuft so eine Operation ab? Können Sie mir dazu etwas sagen?

      Gruß Paula

      Kommentar


      • Re: Abdomen-CT auswertung erhalten, kann das aber nicht alles deuten.r

        Der Befund bezieht sich auf einen Mann, der Leistenbruch hat Dünndarmanteile ist in den Hodensack !! verlagert. Wieso sollen Sie ein oder kein Normalfall sein, ich weiss gar nichts über Ihre Beschwerden, sind Sie ein Mann oder eine Frau, wei sind die Überlegungen, die Sie mit ihrem Arzt geführt haben ?
        Meine Beratung kann immer nur so gut sein wie die Informationen, die ich erhalte...
        MfG
        Dr. E. S.

        Kommentar



        • Re: Abdomen-CT auswertung erhalten, kann das aber nicht alles deuten.r

          Hallo Frau Dr. Schönenberg,

          also das ist der Befund der CT von meinem Mann. Der war schon zur ambulanten Untersuchung in der Klinik (Charite) und dort wurde das begutachtet. Es wurde ein größerer Leistenbruch diagnostiziert von dem dortigen Arzt. Er hat diesen aber nicht als Ernsthaft eingestuft und gemeint das es einer ist aber nicht ernsthaft bzw. als Notfall eingestuft. Weil mein mann keine Beschwerden hat, keine Schmerzen. Hat keine Stuhlprobleme rein nichts. Das einzigste was ist, das es etwas schwierig hat,Beim Wasser lassen, bei der dicke des Hodensackes. Er meinte nur, das es gemacht werden muß. Als zweiter Schritt wurde ein CT beauftragt, das zu machen um andere Dinge auszuschließen, wie Tumore etc.
          Nun ist diese CT gemacht wurden und wir haben diesen Befund vom Radiologen schriftlich nochmals bekommen und die dazugehörige CD.

          Nun ist das alles in Berlin zur Auswertung und er wartet jetzt auf den Termin zur Einweisung bzw. OP.

          Nun wollten wir mal wissen, was dort alles gemacht wird und wie der OP-Verlauf ist. Sprich, vom Anfang bis zum Ende.



          Mein Mann hat nur etwas Angst vor der Narkose, weil er noch nie eine Narkose hatte. Das macht ihm am meisten zu schaffen.

          Kann man nun am OP-Termin, wenn er diesen bekommt, noch etwas schieben, weil wir noch zwei größere Familienfeiern haben, wo er gern bei sein möchte.

          Genügen Ihnen jetzt die Schilderungen, oder brauchen Sie noch mehr Info´s?

          Gruß paula

          Kommentar


          • Re: Abdomen-CT auswertung erhalten, kann das aber nicht alles deuten.r

            Dieser Befund muss nicht notfallmäßig operiert werden, man kann den Eingriff sicher planen, denn der Darm ist ja nicht eingeklemmt.Zur Art der Operation müssten Sie aber dann den behandelnden Operateur befragen.
            MfG
            Dr. E. S.

            Kommentar


            • Re: Abdomen-CT auswertung erhalten, kann das aber nicht alles deuten.r

              Hallo Frau Dr.

              das Problem ist nur, das mein Mann etwas schiss hat vor der Narkose bzw. der Vollnarkose. Glaube das ist sein Hauptproblem an dieser ganzen Sache. Wie gesagt, das ist seine erste Narkose. und dann gleich noch die volle " Dröhnung"

              Gruß paula

              Kommentar



              • Re: Abdomen-CT auswertung erhalten, kann das aber nicht alles deuten.r

                Die Narkosen sind heute so gut verträglich, die Sorgen snd ganz und gar nicht berechtigt....
                Dr. E. S.

                Kommentar