• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Wechselde Bauchschmerzen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wechselde Bauchschmerzen

    Hallo ihr Lieben,

    habe immer wieder wechselnde Bauchschmerzen und es steht noch eine Darmspiegelung aus.

    Jedoch wurde bei mir gefunden:

    Yersinien - IGG 24,3 Positiv ab >24
    Yersinien - IGA 24,2 Positiv ab >24
    Yersinien BLOT IGG - Positiv
    Yersinien BLOT IGA - Grenzwertig

    Mein Artz ließ mich mit der Info raus wir schauen mal was aus der Spieglung kommt.
    Sind die Werte wie oben Beschrieben einen Akuten Behandlungsfall ?

    Bin der Meinung vor einigen Jahren hieße es ich hätte auch da damals eine Zurückliegende Infektion gehabt.

    Weiß nur nicht wie schlimm die oben genannten werte sind und ob sofort mit AB zugebombt werden muss.

    Würde mich auf Rückantwort freuen.


  • Re: Wechselde Bauchschmerzen

    Die Werte sind ja nur grenzwertig, m.E. liegt eher eine alte Infektion vor. Die Diagnose wird sowieso primär aus einer Stuhlprobe gestellt. Warten Sie jetzt erst einmal in Ruhe die Darmspiegelung ab.
    MfG
    Dr. E. S.

    Kommentar


    • Re: Wechselde Bauchschmerzen

      Für beide Frager:
      Entspannen Sie sich, essen Sie leichte und gesund Mischkost, auch Sport in Maßen stärkt den Körper und auch die Psyche....
      Dr. E. S.

      Kommentar


      • Re: Wechselde Bauchschmerzen

        Die Banden wie ich gerade herausgestellt habe sind die Indentischen wie vor 5 Jahren Banden YOP-M und D was wohl auch 35 und 44 bedeutet früher.

        Ich gehe mal davon aus das jetzt nach 5 Jahren keine Antibiose mehr nötig sein wird ? da ich ja auch jahrelang mindestens 2-3 komplett beschwerdefrei war.

        Kommentar