• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Magen Darm Beschwerden / Schmerzen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Magen Darm Beschwerden / Schmerzen

    Hallo

    Ich habe seit 3 Monaten Beschwerden.
    Mittlerweile Magen und Darmspiegelung, 4 Ultraschall, und 1 Dünndarm Kapselendoskopie hinter mir.
    Alles ohne nennenswerter Befund.Ultraschall bzw Röngen hat man gesehen dass es viel Stuhl im Darm hat.

    Calprotectin 120
    ALAT GPT 59

    Der Rest ist ok.

    1. Was kann die Ursache sein dass ich viel Kot im Darm habe obwohl ich jeden Tag aufs Kloh gehe?
    2. Welche Untersuchungen kann ich noch machen die Sinn machen?
    3. Sonstige Anmerkungen Tips?
    4. Soll ich nochmals eine Darm und Magenspiegelung machen? Man hätte ja was übersehen können oder sich was entwickelt in diesen 2 Monaten??


    Ich werde noch Wahnsinnig. Weis nicht mehr weiter. Mittlerweile habe ich auch Nachtschweiß, wahrscheinlich durch die Sorgen.

    Vielen Dank.

    Grüsse

    Xani123


  • Re: Magen Darm Beschwerden / Schmerzen

    Alle Untersuchungsergebnisse sind in Ordnung, dies ist ja beruhigend ! Welche Beschwerden haben Sie denn eigentlich und wie ernähren Sie sich, wie ist Ihr Alter, Mann oder Frau ?
    MfG
    Dr. E. S.

    Kommentar


    • Re: Magen Darm Beschwerden / Schmerzen

      Liebe Dr. Schönenberg

      Vielen Dank für Ihre Antwort.

      Ich bin Männlich und 33 Jahre alt.

      Beschwerden:

      Krämpfe / Stechende Schmerzen Bauch unten Rechts, bei der Leber Rippenbogen und manchmal Magen links. Hauptsächlich aber unten rechts.
      Stuhl sehr sehr weich. Seit 2 Tagen nicht mehr so Dick eher dünn und nicht in einem Stück.
      Jeden Morgen Stuhlgang manchmal kurz hintereinander. Habe teilweise starke Blähungen.
      Das Calprotectin macht mir sorgen da ich gelesen habe vei diesem Wert wäre es ein Tumormarker?
      Seit mehreren Wochen schwitze ich in ser Nacht.
      Ich ernähre mich Ballaststoffreich, viele Nüsse usw.

      Ich weiß nicht mehr weiter.

      Würden Sie mir eine nochmalige Spiegelung empfehlen? Mann hätte ja auch was übersehen können?

      Liebe Grüße

      Kommentar


      • Re: Magen Darm Beschwerden / Schmerzen

        Die Untersuchungen sind in Ordnung, müssen ohne Befundwandel akutell nicht wiederholt werden.Die leicht erhöhten Leberwerte sind ohne weitere Kenntnisse (Übergewicht, Fettleber) nicht einzuschätzen, lassen Sie in jedem Fall eine verborgene Virushepatitis ausschließen (Bluttest). Gegen die wechselnden Bauchbeschwerden empfehle ich eine symptomatische Therapie, z.B. Entschäumer oder Carminativum Tropfen gegen Blähungen, Buscopan bei Krämpfen. Der Calprotectinwert ist leicht erhöht, er weist hin auf eine entzündliche Aktivität, kann ja im Verlauf noch mal kontrolliert werden, die Endoskopie hat ja keine Entzündung gezeigt.
        MfG
        Dr. E. S.

        Kommentar