• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Ist es nun eine Verstopfung oder nicht?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ist es nun eine Verstopfung oder nicht?

    Hallo alle miteinander...

    ich habe langsam nicht mehr wirklich Lust auf Essen, weil es langsam schon unangenehm wird. Ich war seit 5 Tagen nicht mehr vernünftig auf Toilette.
    Ich habe zwischendrin recht extreme Blähungen gehabt und hatte auch so was in der Art wie Stuhlgang. Das ähnelte aber eher Durchfall und war im Verhältnis zu dem was ich gegessen habe wirklich viel zu wenig. Ich habe zwar (noch) keine Schmerzen, aber trotzdem ein Völle- bzw. Blähbauchgefühl wie ich es sonst nie habe. Eigentlich esse ich genügend Ballaststoffe (Müsli, Vollkornprodukte auch teilweise bei den selbstgebackenen Sachen) und generell verglichen mit anderen Studenten sehr gesund.
    Ich war vorhin in der Apotheke und wollte mir Glaubersalz besorgen, aber die Apothekerin empfahl mir ein sog. Miniklistier. Das hat leider fast gar nichts gebracht. Ich habe jetzt noch 200g Joghurt, 2EL Leinsamen und 6 Trockenpflaumen gegessen und hoffe, dass es dadurch besser wird. Mit Öl wollte ich es auch noch probieren. Und dass man bei Leinsamen genug trinken soll habe ich auch schon erfahren (gerade 1,5 Liter Flasche in einer halben Stunde getrunken).

    Hat irgendwer noch weitere Tipps?
    Wann kann ich bei den genannten Maßnahmen mit Besserung rechnen? Ich habe die nächsten zwei Tage eine Konferenz :-(

    Danke und besten Gruß.