• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Suche Ursache für meine Verdauungsprobleme...

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Suche Ursache für meine Verdauungsprobleme...

    Hey,

    ich bin m, 26 Jahre und habe Seit längerem ein Problem, daß mich wirklich den letzten Nerv kostet.
    Ich weiß garnicht wo ich anfangen soll zu erzählen...

    Ich habe nun sein etwa 6 Jahren Probleme mit der Verdauung bzw. Blähungen Durchfälle etc. Manchmal mehr, manchmal weniger. Es schränkt meine Lebensqualität wirklich erheblich ein.
    Mein Hausarzt stempelt mich als Reizdarm ab, was ich selber aber nicht glaube, dazu aber später mehr.
    Ich habe Intolleranz tests gemacht auf Lactose Fructose Histamin Zöliakie, hab eine Magen und eine Darmspiegelung hinter mir. NICHTS
    Psychoterapie gemacht ... Probleme habe ich immer noch ...
    keiner findet eine Ursache.... oder will sie nicht finden ...

    Nun kämpe ich zur Zeit alleine gegen meine Probleme, denn ich will nicht aufgeben und mich damit Abfinden.
    Ich habe immer schon gerne gegessen, aber nie wirklich auf meine Ernährung geachtet. Ich habe gegessen auf was ich grade Lust hatte ... Jetzt habe ich seit einem halben Jahr etwa, angefangen ein Tagebuch zu schreiben was ich Esse und Trinke und wie es mir geht.
    Auch esse ich lang nicht mehr soviel und ich trinke zur Zeit meistens Wasser ohne kohlensäure oder Tee's. Und siehe da, meine Probleme sind deutlich weniger geworden!
    Nur kann ich das nicht immer einhalten und irgendwann muss ich auch was "richtiges" Essen...

    Trotzdem habe ich schlimme Tage mit heftigen Problemen, aber durch mein Tagebuch konnte ich gut verfolgen von was es kommen könnte.

    Ich habe jetzt über dieses halbe Jahr tatsächlich Dinge gefunden nach denen ich Probleme bekomme, meistens kommen die Probleme aber erst 4 bis 6 Stunden später, daher war es immer so schwer rauszufinden an was es liegen könnte.
    Diese Nahrungsmittel bringe ich aber in keinen Zusammenhang und darum bin ich hier weil ich mir Hilfe erhoffe. Wenn es die oben genannten Intolleranzen nicht sind , an was kann es dann liegen?
    Wie kann ich soetwas herausfinden, denn anscheinend liegt es ja doch am Essen und nicht an meiner Psyche.

    Ich hoffe irgendwer hat mir Tipps oder Hilfe was ich noch machen könnte ... vielleicht bekomme ich es doch irgendwann wieder in den Griff - Hoffentlich-


    Sorry für die vielleicht etwas Lange und verwirrende Geschichte, aber ich bin momentan einfach sehr aufgewühlt und durch den Wind (|8))

    MfG


  • Re: Suche Ursache für meine Verdauungsprobleme...


    Sorry, dein Post ist schon etwas her, wundere mich, dass hier keiner antwortet.
    Lass die Bauchspeicheldrüse untersuchen, das klingt schwer nach Pankreasinsuffizienz. Google das mal, auch Pankreatitis. Feststellen kann man das durch eine Stuhlprobe, und zwar den Elastasewert, ich weiß grad nicht den Referenzbereich. Auf Bauchspeicheldrüse kommen die Ärzte kaum, ich hab meine Diagnose leider auch vor drei Jahren selbst feststellen müssen. Traurig, aber wahr!
    Gruß

    Mutargima

    Kommentar