• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Weit- wird Kurzsicht?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Weit- wird Kurzsicht?

    Guten Tag,

    ich bin trage seit dem 10. Lebensjahr (heute 35) aufgrund von Kurzsichtigkeit (li. ca. -2, re. ca. -1) unregelmässig eine Brille. Seit einigen Tagen "spinnt" das rechte Auge derart, dass es durch die Brille kein annähernd scharfes Bild generell, ohne Brille im Nahbereich kein scharfes Bild, auf einer Entfernung ab ca. 3 Metern aber ein ungewohnt scharfes Bild liefert. Physisch kommt es zu keinen Beschwerden, d.h. kein Augendruck, kein Sekret, keine Schmerzen. Hat jemand eine Vermutung, woran das liegen könnte bzw. was zu tun wäre?

    Vielen Dank,
    Herr Müller

  • RE: Weit- wird Kurzsicht?


    vielleicht brauchen Sie eine Bifokal oder Gleitsichtbrille. oder zusätzlich eine Brille zum Lesen.
    Die Akkomodation läßt im Alter nach. Sie brauchen viell. eine Addition-vermutlich reicht eine ADD von 1 dioptrie nicht, denn sie sagen ja sie können ohne Brille auch nicht scharf sehen.
    Irgendwann wird jeder Kurzsichtige somit auch "weitsichtig".
    VG Petra

    Kommentar


    • RE: Weit- wird Kurzsicht?


      Vielen Dank für die Antwort. Mein eigentliches Problem ist aber, dass ich plötzlich auf dem rechten Auge auf Distanz ohne Brille scharf sehen kann, nicht aber auf Nähe. Das scheint doch sehr merkwürdig nach zwei Jahrzehnten Kurzsichtigkeit, oder?

      Kommentar


      • RE: Weit- wird Kurzsicht?


        also ganz ehrlich, wenn das so ist,
        dann ändere ich meine Antwort mal dahin----

        kann es sein, dass Sie viell. niemals kurzsichtig waren, sondern weitsichtig?
        ich habe erst kürzlich im internet von einem Fall gelesen, wo vermutet wurde, die
        Patientin sei kurzsichtig, dann wurde festgestellt, sie ist weitsichtig.
        Ich kann verstehen, daß Sie das verrückt finden, ginge mir genauso, wenn ich
        plötzlich in der Ferne scharf sehen würde ! (bin kurzsichtig)
        also, ich denke, Sie müssen entweder zu einem Optiker und dort eine
        Brille gegen Weitsichtigkeit zumindest mal probieren oder zum Augenarzt.
        Das ist ja schon SELTSAM!!!
        viel Glück auf jeden Fall bei der Klärung dieses Phänomens!!!!

        Kommentar