• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Fädchen vor den Augen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Fädchen vor den Augen

    Hallo,
    ich bin 37 Jahre alt und trage seit Jahren eine Brille bzw. Kontaktlinsen wegen Kurzsichtigkeit.

    Ich stelle immer wieder fest, wenn ich konzentriert auf etwas schaue, z.B. ein Buch lese oder mich auf eine einfarbige Wand konzentriere, dass ich dann das Gefühl habe, als wenn ganz kleine Fädchen vor meinen Augen vorbeifliegen oder Staubkörnchen. Sie sind fast unsichtbar und wenn ich mich nicht darauf konzentriere, merke ich davon nichts bzw. behindern sie mich nicht beim Sehen.

    Es ist schwierig zu beschreiben. Zuerst dachte ich, meine Brille wäre schmutzig, aber es ist auch ohne Brille der Fall.

    Ist das normal?
    Wie gesagt, beim "normalen" Sehen merke ich davon nichts, nur wenn ich sehr konzentriert auf etwas schaue oder eben extra darauf achte, fallen mir diese Fädchen auf.

    Manchmal habe ich auch das Gefühl, meine Augen sind sehr trocken.

    Letztes Jahr war ich beim Augenarzt und wurde gründlich untersucht, da auch in meiner Familie Fälle von grünen Star aufgetreten sind. Es wurden einige Tests gemacht, aber es war alles in Ordnung.

    Was kann das sein?

    Franzi

  • RE: Fädchen vor den Augen


    Hallo Franzi,
    es könnte sich um Glaskörpertrübungen handeln, die meistens harmlos sind. Wenn Sie sicher gehen wollen, sollten Sie die Augen noch einmal von einem Augenarzt untersuchen lassen.
    Mit freundlichen Grüßen,
    Dr. A. Liekfeld.

    Kommentar


    • RE: Fädchen vor den Augen


      Der gallertartige Glaskörper ist stellenweise flüssiger als in der Umgebung und der Brechungsindex ist nicht homogen (ist anatomisch und physiologisch nicht ganz richtig, ich kann es aber nicht besser beschreiben). Wenn diese Blase sich leich bewegt (fließt) erscheinen diese Fäden. ICh kenne sie seit meiner Kondheit - habe aber erst seit kurzem eine Erklärung dafür bekommen.

      Kommentar