• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

alternative Schielbehandlung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • alternative Schielbehandlung

    Sehr geehrter Damen und Herren,

    ich hatte im Alter von 5 jahren einen schweren Augenunfall des rechten Auges. Ich verlor um ein Haar die gesamte Seekraft bzw. mein r. Auge. Es wurde jedenfalls noch so \"zusammengflickt\" daß ich jetzt noch ca. 20 % Sehkraft hab (bei einer Brillenstärke von -13).In den letzten 12 jahren hatte ich auf dem rechten Auge auch leider einige andere Leiden wie Netzhautablösung (1994)und Glaucom (seit 1997 bis jetzt). Jetzt bin ich 25, frisch aus Australien (11 monate auffenthalt) wieder zurückgekehrt und mein Schielen des rechten Auges hat sich merklich verschlechtert. Ehrlich gesagt will ich um jeden preis auch nur die geringste OP an diesem rechten Auge vermeiden da schon so viele eingriffe vorgenommen wurden und es auch eine Überempfindlichkeit des r. Auges jetzt gibt. Welche Methoden gibt es das Schielen wieder auf ein annäherndes Normlaniveau zu bringen ohne einer OP?..... reicht es beispielsweise das Auge am Tag einmal mit einseitigem Sehen auf der echten Seite zu trainieren?-würde sich dadurch denn was ändern oder hat das Gehirn sich schon so sehr umgestellt daß es wohl eh keinen Sinn macht und ich damit leben muß oder eine OP in Betracht ziehen sollte?
    Viele Grüße und vielen herzlichen Dank im voraus.

    Martin Vetter