• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Baby- Grauer Star

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Baby- Grauer Star

    Hallo,
    bei meiner Tochter 7 Mon. hat man vor drei Wochen die Operation durchgeführt, und die kaputte Linse entnommen. Heute hat Sie zum ersten Mal eine Babylinse eingesetzt bekommen.

    Nun meine fragen wie kann man bei so kleine Kindern Linsen am Besten wechseln? ODER gibt es vielleicht eine Brille als Alternative möglichkeit, bei +25,00 diopt. ??

    Wäre für jeden Hinweis dankbar.

  • RE: Baby- Grauer Star


    Brille macht keinen sinn: glas wäre zu schwer und zu dick, ausserdem ist die abbildungsqualität bei dieser dptr.Stärke mit einer Linse viiiieeell besser als mit brillenglas. es bestünde die gefahr einer bleibenden schwachsichtigkeit, wenn das operierte Auge kein scharfes bild auf den augenhintergrund bekommt. deshalb linse sinnvoll. würde nebenbei auch evtl okklusionstherapie (ztw gesundes Auge mit Pflaster verkleben), damit eben operiertes auge nicht schwachsichtig wird/bleibt. sprechen sie mit ihrem augenarzt oder ihrer orthoptistin.

    Kommentar