• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Kontaklinsen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kontaklinsen

    Hallo,

    ich trage seit meinem 2 Lebensjahr ( bin jetzt 23 Jahre ) eine Brille, meine Werte liegen bein 5,0 und 5,75 +, ich würde gerne auf meine Brille verzichten, und wieder Kontaktlinsen tragen.

    Mit 13 hatte ich sogenannte Jahreslinsen, die ich auch sehr sorgsam pflegte, dann bekam ich immer wieder Bindehautentzündungen, und mir wurde von den Linsen abgeraten ( 1 Jahr problemlos getragen)

    Vor längerer Zeit habe ich dann nochmal Monatslinsen/ bzw. Tageslinsen versucht bis jetzt nur die von Focus ( Dailys ) grundsätzlich sind die nicht schlecht, nur werden meine Augen irgendwann sehr trocken, es folgt dann brennen und ich kann sie sehr schwer nur wieder rausnehmen. Das nächste bzw. wichtigeste Problem, ich habe nicht die 100% Sehkraft, die ich mit der Brille habe. Mein empfinden, ist das ich in der Entfernung mich sehr sehr anstrengen muß um wirklich gut zu sehen, beim Autofahren, bin ich mir bei den Abständen zum vorder Wagen sehr unsicher.

    Bei den Linsen wurde mir immer gesagt, man müßte damit besser sehen stimmt das?
    Und ich habe im Internet gelesen, das man gerade wenn man zu trocknen Augen neigt, ehr linsen mit einem niedrigen Wassergehalt tragen soll!? Welche Linsen kämen dann denn infrage?

    Es tut mir leid, das der Text etwas länger geworden ist, ich hoffe dennoch auf Antworten

    Gruß virago


  • RE: Kontaklinsen


    Hallo...

    Probiere mal die biokompatiblen Monats-KL "Proclear" von Cooper Vision, die Clear All-Day von Conta Optic oder die "Night & Day" von Ciba Vision aus; letztere aber bitte über Nacht vom Auge nehmen!
    Ansonsten - wie ich immer empfehle, besonders bei trockenen Augen - auf formstabile (harte) KL umsteigen.

    Daß Du als Weitsichtiger mit diesen doch recht hohen Werten mit KL besser als mit Brille siehst ist praktisch fast unmöglich, da der Brillen-Vergrößerungseffekt einfach dahin ist.
    Kommt dann noch eine nicht korrigierte Hornhautverkrümmung dazu, sieht es noch schlechter aus.

    Auf jeden Fall würde ich die Werte nochmals anhand eines Sehtestes mit aufgesetzten KL durchführen lassen, vielleicht stimmen sie ja nur nicht mehr....im übrigen kann man bei Deiner hohen Fehlsichtigkeit nicht einfach die Brillenwerte mit den KL-Werten gleichsetzen....

    Hast Du Dir die KL von einem Fachmann (Augenarzt, Augenoptiker) anpassen lassen, oder Pi Mal Daumen im Internet bestellt?

    Gruß

    PS. Noch ein Tipp:
    Festgesaugte KL nicht einfach so vom Auge ziehen, sondern mit Kreisbewegungen wieder lockern!

    Kommentar


    • RE: Kontaklinsen


      Hi,

      danke schon mal für deine Antwort!

      Ich habe die Kontaktlinsen beim Optiker anpassen lassen, der konnte sich das mit meiner schlechteren Sehquali nicht erklären, und beim Augenarzt hatte ich halt nur die Werte nochmal genannt, und der meinte ich müßte besser sehen mit den Linsen da die ja direkt auf dem Auge sitzen, ehrlich gesagt machte er nicht wirklich einen Kompetenten Eindruck auf mich.

      Ehrlich gesagt, kann ich mich auch nicht mehr erinnern, wie das mit den Jahreslinsen war mit 13, ich weiß nur das ich die auch immer in der Schule getragen habe ( hätte ich wohl nicht, wenn ich da schlecht gesehen hätte, denke ich jetzt mal).

      Ich werde mich mal zu den von dir genannten Marken mal informieren, und vielleicht doch nochmal einen Termin bei einem anderen Augenarzt machen. Weiß einer von euch vielleicht ob die von der Krankenkasse bezuschußt werden können? Ich glaube dabei sind meine Werte noch nicht schlecht genug. ich kann ja mal schreiben, wie die Werte von meiner Brille sind vielleicht hilft das ja noch was, ich kenn mich damit nicht so gut aus.

      R: sph + 5,25 cyl 0,25 A 165
      L: sph + 5,00 cyl 0,50 A 15

      Gruß virago

      Kommentar


      • RE: Kontaklinsen


        Gesetzliche Krankenkassen zahlen seit dem 01.01.2004 keinen Cent mehr (es denn man ist unter 18 und/oder schwachsichtig), bei privaten KK sieht es je nach abgeschlossenem Tarif ganz anders aus, die zahlen noch.

        Kommentar