• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

KL und Hitze

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • KL und Hitze

    Seit etwa zwei Wochen "spinnen" meine KL. In der Früh ist alles normal, im Lauf des Vormittags werden sie so, wie sie sich sonst am Abend nach einem langen Arbeitstag anfühlen - rutschen nicht mehr gescheit, ich seh nicht ordentlich, ... Ich hab weiche Monatslinsen, hab jetzt frische genommen, nach zwei Tagen derselbe Ärger.
    Kann es sein, dass das von der Hitze und/oder der deswegen oft aktivierten Klimaanlage im Büro kommt? Gibt's eine Gegenstrategie (außer Brille-Tragen)?


  • RE: KL und Hitze


    Im Laufe des Tragens verdunstet das Wasser aus den KL, sie trocknen aus u. deshalb saugen sie sich auf der Hornhaut fest u. werden "unbeweglich".
    Maßgeblich beteiligt ist natürlich die trockene Luft in klimatisierten Räumen.
    Abhilfe kannst Du nur mit Nachbenetzungstropfen schaffen.

    Noch ein Tipp:
    Diese festgesaugten KL vor dem Absetzen erst durch Kreisbewegungen in Verbindung mit Nachbenetzer (hier kannst Du auch Deine Aufbewahrungslösung nehmen, falls es eine All-in-one-Lösung ist u. kein Wasserstoffperoxid-System) wieder beweglich machen, sonst reißt Du Dir eventuell ein paar Schichten Epithelzellen von der Hornhaut

    Kommentar