• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Lese-Probleme!

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Lese-Probleme!


    Worte verschwinden beim lesen!

    Ich wende mich hier hin,weil meine Freundin (großer Prüfungsstress zur zeit) seit zwei Tagen ein großes Problem beim lesen hat.Sie erklärt mir dauernd dass wenn sie ein Wort zum lesen fixiert,sie die Worte links und rechts im Satz kaum sieht...rechts vom Wort ein weniger schlechter als links...es wäre kein Fleck oder so drüber sondern sie sieht einfach kaum das Wort...ich kenne das auch das ich beim lesen nur immer das fixierte Wort gut sehe....doch sie erklärt mir das halt so und ist richtig hysterisch jetzt und hat gróße Angst....sie war vor etwa 2 Monaten letztes Mal beim Augenarzt...da war alles okay! Was kann das nun sein oder ist das einfach eine normale Beobachtung??? Auf die sie sich jetzt einfach nur aufgrund des großen Stresses beim lernen stark konzentriert.



  • RE: Lese-Probleme!


    Nur zental in der Fovea Centralis (Stelle mit der gößten Sinneszellendichte) abgebildete Objekte werden richtig deutlich u. scharf mit dem max. Visus (Sehleistung) gesehen, wird ein Objekt nur ein paar Grad neben dieser Stelle abgebildet fällt der Visus enorm ab.
    Also ist die Erscheinung ganz normal u. betrifft jeden Menschen.

    Siehe auch die Grafik rechts oben auf der Seite 28:

    => http://www.ivbv.org/PDF-Dateien/Stol..._NOJ_09-99.PDF

    Kommentar