• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

3. Versuch und bitte um Antwort

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 3. Versuch und bitte um Antwort

    Sehr geehrte Frau Dr. Liekfeld,

    eine Freundin leidet unter einer Augenerkrankung, deren Ursache nicht zu klären ist. Bei einem Auge reagiert die Pupille nicht mehr, bleibt immer weit geöffnet. Ein Tumor ist mittels Tomographie sicher ausgeschlossen worden. Die Ärzte sind ratlos. Ist Ihnen dieses Symptom bekannt? Was könnte die Ursache sein?
    Vielen Dank!

    Anna Freytag


  • RE: 3. Versuch und bitte um Antwort


    Sehr geehrte Frau Freytag,
    wenn spezielle Ursachen ausgeschlossen sind, könnte es sich um ein sogenanntes Adie-Syndrom handeln. Das kann der Augenarzt durch einen Test mit niedrig dosierten Pilocarpin-Augentropfen feststellen. Das ist eine vermutlich harmlose Diagnose mit unbekannter Ursache, kann spontan auftreten, am häufigsten bei Frauen zwischen 30 und 50.
    Mit freundlichen Grüßen,
    Dr. A. Liekfeld.

    Kommentar


    • RE: 3. Versuch und bitte um Antwort


      Vielen Dank für Ihre Antwort und freundliche Grüße
      Anna Freytag

      Kommentar