• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Hornhautverkrümung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hornhautverkrümung

    Seit ca. 1 1/2 Wochen habe ich gemerkt, dass ich nicht mehr gut sehe - habe Kopfschmerzen und muß mich beim lesen sehr konzentrieren.
    Heute war ich bei der Augenärztin.
    Die stellte einen Hornhautverkrümmung fest.
    Ferne u. Nähe: Sphär.,Cyl.,Achse: R:dan, -1,0, 0 L:-0,25, 0,5, 175
    Ich habe bisher nie etwas an den Augen gehabt - auch in meiner Familie hat niemand Probleme. Woher kann eine Hornhautverkrümmung so plötzlich kommen und wie schlimm ist sie?
    Vielen Dank Lilly

  • RE: Hornhautverkrümung


    Hallo Lilly,
    das ist keine starke Hornhautverkrümmung, vermutlich hatten Sie sie auch schon früher, es ist in der Regel angeboren. Ich bin mir nicht sicher, ob die Kopfschmerzen daran liegen...
    Mit freundlichen Grüßen,
    Dr. A. Liekfeld.

    Kommentar