• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

nach Augenarztbesuch verunsichert

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • nach Augenarztbesuch verunsichert

    Guten Tag!

    Ich komme gerade mit meiner Tochter (13 Monate alt) vom Augenarzt. Eigendlich sollten wir da hin, weil sie mit ihrem linken Auge noch ein wenig schielt...

    Nun hat unser Augenarzt festgestellt, daß die Hornhaut meiner Tochter wohl etwas groß ist und daß das 'weiße im Auge' etwas bläulich scheint.

    Sie ist sonst topfit und gesund - hat keine Erkrankungen.

    Was für Folgen können eine größere Hornhaut und solche 'Blaufärbung' haben? Ich mache mir Sorgen.

    Herzlichen Dank!

  • RE: nach Augenarztbesuch verunsichert


    Hatte ich noch vergessen: wir sollen uns in einem halben Jahr wieder bei ihm vorstellen und dann will er entscheiden, ob etwas gemacht werden muß bei meiner Tochter...

    Kommentar


    • RE: nach Augenarztbesuch verunsichert


      Hallo,
      da sollten Sie bei Ihrem Augenarzt mal etwas genauer nachfragen, er sollte Ihnen seine Bedenken erklären und erläutern, was er denn plant, zu tun. Ich kann nur vermuten, dass eventuell meint, der Augeninnendruck könnte zu hoch sein, aber den hat er sicher gemessen... (?)
      Mit freundlichen Grüßen,
      Dr. A. Liekfeld.

      Kommentar