• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Augenflimmern halbkreisartig

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Augenflimmern halbkreisartig

    ich habe eine Frage ich habe seit vier Jahren Iritis die allerdings seit knapp zwei jahren ruht (Gottseidank)
    gestern abend beim fernsehen bemerkte ich auf einmal einen komischen fleck als wenn mann zu doll in helles licht geblickt hat wenn ich meinen mann angeschaut habe konnte ich nur seine rechte Gesichtshälfte sehen der fleck wurde immer größer und breitete sich nach außen aus. es flimmerte sehr stark. er zog sich halbmondförmig nach außen und war dann nach einer halben stunde nicht mehr zu merken. ich hatte aber keine kopfschmerzen oder etwas in der art. diese sehstörung hatte ich schon zwei mal vorher aber nicht so lang. was soll das sein.

    MfG
    Anke

  • RE: Augenflimmern halbkreisartig


    Hallo Anke,
    klingt nach Migräne bzw. Augenmigräne... normalerweise immer in Begleitung mit Kopfschmerzen.. seltsam, wenn dies nicht bei Dir der Fall war.
    Warst Du bezüglich dieses Problems schon mal beim Augenarzt? Es könnte ja auch was Ernsteres dahinter stecken, evtl. etwas mit der Netzhaut. Laß es mal checken.

    Kommentar


    • RE: Augenflimmern halbkreisartig


      Hallihallo,
      war gestern noch beim arzt weil mir das keine ruhe gelassen hatt alles i.o. puh ich dachte schon. sie meinte auch es wäre eine augenmigräne. na wenn es weiter nix ist ist ja ok.
      was kann man bei so etwas machen ?
      oder gibt es etwas um dem vorzubeugen ?

      Kommentar


      • RE: Augenflimmern halbkreisartig


        Hallo Anke,
        ja, hört sich wirklich so an. Übrigens kann eine Augenmigräne durchaus ohne Kopfschmerzen auftreten.
        Mit freundlichen Grüßen,
        Dr. A. Liekfeld.

        Kommentar