• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Wortklärung aus der Diagnose

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wortklärung aus der Diagnose

    Hallo zusammen!
    Eine wohl eigenartige Frage:
    Ich arbeite neben meinem Studium in einem heilpädagogischen Kinderheim. Nun habe ich mich mit den Stammdaten der Kinder beschäftigt und darin stehen auch Diagnosen. Nun haben Ärtze bekanntlich undeutliche Schriften, das einzige, das ich bereits aufweisen kann.
    So und nun steht dort u.a. Zustand nach ... Glaukom Op.
    Fürtulierend, füstulierend...ich kann's nicht ausmachen. Ich habe mal auf gut Glück beide Begriffe erfolglos gegoogelt.
    Kann hier jemand erraten was das Wort nun tatsächlich heißen kann und dann auch was es bedeutet?
    Vielen lieben Dank im Voraus,
    herzlichen Gruß,
    Julia.

  • RE: Wortklärung aus der Diagnose


    Hallo Julia,
    es wird sich um eine "fistulierende" Operation handeln, eine Form der Glaukomoperation, bei der ein Abfluß von innen nach außen unter die Bindehaut geschaffen wird.
    Mit freundlichen Grüßen,
    Dr. A. Liekfeld.

    Kommentar


    • Vielen Dank!


      Hallo Dr. A. Liekfeld,
      vielen Dank für die schnelle nette Antwort.
      Herzliche Grüße,
      Julia

      Kommentar