• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

"Schwimmende Gebilde"

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • "Schwimmende Gebilde"

    Während des letzten Urlaubs im Schnee ist mir aufgefallen, dass auf einem Auge ein Gebilde, das wie ein brauner, gekrümmter "Faden mit Schatten" aussieht, ständig in meinem linken Auge umherschwimmt. Die Form dieses Gebildes bleibt immer gleich. Aber die Richtung des Schwimmens kann ich durch hin- und herblicken, resp. hoch/tief schauen beeinflussen. Was kann das sein?

    Gruss Humphrey

  • RE: "Schwimmende Gebilde"


    Vermutlich eine Glaskörpertrübung. Schau mal in älteren Beiträgen in diesem Forum nach.

    Kommentar


    • RE: "Schwimmende Gebilde"


      Hallo Humphrey,

      da gibt es einen Namen fuer, ich habe das aber leider vergessen. Irgendwas mit "schwimmenden Fliegen" vielleicht, weiss nicht mehr genau. Jedenfalls bin ich 33 Jahre und habe das auch. Ich war damit beim Augenarzt und der sagte, dass das voellig ungefaehrlich waere und dass das viele haben. In einem Prospekt der Augenklinik in Istanbul habe ich auch gelesen, dass es ungefaehrlich ist und dass das in den allerseltensten Faellen ein Anzeichen fuer die beginnende Abloesung der Netzhaut sein kann. Ich lebe jedenfalls schon seit Jahren damit und es hat keine Veraenderungen gegeben

      Kommentar


      • RE: "Schwimmende Gebilde"


        "Mouches volantes" (fliegende Mücken) ist eine Glaskörpertrübung, die besonders bei hellem Hintergrund mal mehr und mal weniger lästig sein kann.

        Das Ganze ist aber harmlos und im Internet findest du da jede Menge Informationen dazu.

        Liebe Grüße
        Shanti

        Kommentar



        • RE: "Schwimmende Gebilde"


          Hallo Humphrey,
          ja, dabei handelt es sich vermutlich um Glaskörpertrübungen...
          Mit freundlichen Grüßen,
          Dr. A. Liekfeld.

          Kommentar


          • RE: "Schwimmende Gebilde"


            Vielen Dank für Eure Antworten. Naja, dann lebe ich halt damit.

            Kommentar


            • RE: "Schwimmende Gebilde"


              hi,

              falls du es erst seit dem urlaub im schnee hast, könnte es eine schneeblindheit sein, verursacht durch die reflektionen von der sonne auf dem schnee.

              gruß
              jéan-poulé

              Kommentar