• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

angeborener Sehfehler

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • angeborener Sehfehler

    Hallo,

    ich leide unter einem angeborenen Sehfehler. Ich weiß aber den medizinischen Ausdruck nicht mehr. Meine Augen bewegen sich von selbst ständig hin und her. Das kommt angeblich nur sehr selten vor und die Ärzte wundern sich das ich überhaupt so "gut" sehen kann. Linkes Auge ca. 10 Prozent und rechtes Auge ca. 40 Prozent. Eine Brille verbessert die Sehleistung um jeweils ca. 10-20 Prozent. Ich kann aber auch ohne Brille sehen, d.h. ich sehe auch ohne Brille nicht verschwommen - halt nur alles etwas kleiner. Könnte mir vielleicht jemand sagen wie der medizinische Ausdruck meines Sehfehlers lautet? Vielen Dank schon mal im voraus.

    ciao
    Dagmar

  • RE: angeborener Sehfehler


    Hallo Dagmar,
    vermutlich handelt es sich um einen Nystagmus (unter Vorbehalt, wenn man die Augen nicht selber untersuchen kann)...
    Mit freundlichen Grüßen,
    Dr. A. Liekfeld.

    Kommentar