• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Augenentzündung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Augenentzündung

    Hallo, bei mir entzünden sich immer wieder die Augen, bin seit mehreren Jahren in Behandlung, immer wieder wird eine Bindehautentzündung festgestellt und mehr oder weniger erfolgreich mit Tropfen behandelt, einmal auch über 6 Wochen mit Diclac-Tabletten. Am besten haben immer die Tropfen Spersadexolin geholfen, die sind aber leider vom Markt genommen worden. Die Entzündungen treten immer wieder auf, mal alle 6 Wochen, dann wieder nur alle 3 Monate, sie sind schmerzhaft und meine Augen tränen sehr stark. Jetzt sind sie wieder seit über 6 Wochen entzündet, erst wurde mit Terracortril behandelt, dann mit Floxal, aber beides hilft nicht wirklich. Nun will der Augenarzt mal wieder Dexamethason in den Bindehautsack spritzen, aber das ist doch auf Dauer auch keine Lösung. Eine Brille trage ich nicht.
    Wäre schön, wenn jemand einen Rat für mich hätte.

  • RE: Augenentzündung


    Hallo,
    leider kann man ohne eigene Untersuchung oder zumindest mit einer medizinischen Diagnose keine Ratschläge geben.
    Mit freundlichen Grüßen,
    Dr. A. Liekfeld.

    Kommentar


    • RE: Augenentzündung


      Hallo Phoebe!
      Ich habe das gleiche Problem wie Du! Seit 5Jahren habe ich ständig wieder rote, entzündete, tränende und juckende Augen. Habe auch über Jahre hinweg Tropfen mit Antibiotikum u. Cortison genommem, weil es nur damit besser wurde. Spersadexolin hat auch bei mir am Besten gewirkt. Alle Tests und Untersuchungen waren negativ, keine Viren oder Bakterien. Ich war schon nahe am Verzweifeln... Jetzt bin ich bei einer Heilpraktikerin, die bei mir eine Unverträglichkeit auf Milchprodukte festgestellt hat. Habe von heute auf morgen die Antibiotika-Tropfen abgesetzt, esse keine Milchpr. mehr und nehme Basenpulver, das den Körper entsäuert u.bekomme Lymphmasssagen. Seit dem geht es mir und m. Augen viel viel besser! (siehe zweite Mail...)

      Kommentar


      • RE: Augenentzündung


        Ich habe zeitweise nur Tränenflüssigkeit getropft und Augentropfen mit Euphrasia, die absolut unschädlich sind. Wenn es wieder etwas schlimmer wird habe ich Tropfen gegen Allergie, Zaditen Optha Sine. Die kann man, laut Arzt , ohne Bedenken tropfen.

        Vielleicht hilft Dir das etwas weiter!
        Kannst bei Fragen gerne mailen!
        Gruss Sabine

        Kommentar



        • RE: Augenentzündung


          Vielen Dank Sabine und sorry, dass ich erst jetzt reagiere.
          Werde mit meinem Arzt darüber sprechen, auch wenn eine Unverträglichkeit auf Milchprodukte bei mir in einem anderem Zusammenhang schon ausgeschlossen wurde.
          Werde auf jeden Fall hier reinschreiben, wenn es was gebracht hat.
          Gruss, Sandra

          Kommentar