• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Augeninfarkt

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Augeninfarkt

    Hallo,

    kennt sich hiermit jemand aus ? 1998 hatte mein Vater bereits einen Augeninfarkt. Er wurde stationär behandelt mit Kortison und Blutverdünnern. Leider hat es nicht viel gebracht. Das Auge hat jetzt noch eine Sehkraft von ca. 10 %.
    Kürzlich fing das andere, gesunde an. Diagnose: Ähnlich wie 1998, aber geschwollener und leicht entzündeter Sehnerv dazu. Auch hier wurde mit Kortison und Blutverdünner behandelt. Die Sehkraft ist zwar noch ca. 70 %, aber die Sicht nach den Seiten wie mit Scheuklappen versperrt (Tunnelblick).
    Wäre schön, wenn mir jemand einen Rat geben könnte. Danke im Voraus.


  • RE: Augeninfarkt


    Wichtig wäre eine Untersuchung des Gesichtsfeldes. Auch den Augendruck messen lassen. Ansonsten allgemein auf Blutdruckeinstellung achten. Am besten auch kein Rauchen oder Alkohol, denn das belastet die Gefäße zusätzlich sehr. lg

    Kommentar


    • RE: Augeninfarkt


      Hallo, auch ich hatte einen Augeninfarkt Ende 04 und bitte mich über weiter Entwicklungen zu informieren.

      Danke
      Wolfgang Reichenbacher

      Kommentar