• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Heterochromie

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Heterochromie

    Sehr geehrte Frau Dr. Liekfeld,

    Ich habe einen Patienten mit verschieden gefärbetn Augen (rr Auge blau li Auge hellbraun), ich habe in einem Augenheilkunde Lehrbuch gelesen, dass die Heterochromie keine "lustige Farbvariante der Natur ist", sondern mit chronischen Entzündungszuständen im vorderen Augensegment und mit einem schwer behandelbaren Glaukom einhergeht. Ist das so einfach ausgedrückt richtig, oder kann es nicht doch auch eine Normvariante sein, denn der Patient hat keine Beschwerden und gibt an diese verschiedene Värbung der Augen seit der Kindheit zu haben.

    Ich würde mich sehr über ihre Antwort freuen.

    mit freundlichen kollegialen Grüßen
    K. Hamann