• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Bläschen am Augapfel

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bläschen am Augapfel

    Ich habe seit ca. einem jahr auf dem rechten augapfel ein kleines durchsichtiges bläschen und rundherum ist es ein bißchen gelee-artig am auge. die augenärztin sagte vor einem jahr zu mir, dass das nicht zu behandeln sei, weil es nicht gefährlich ist. seit ein paar tagen ist es aber größer (stecknadelkopf groß) und durch die reibung mit dem unteren lid kratzt und juckt es. was ist das, was kann ich tun?


  • RE: Bläschen am Augapfel


    Hallo,
    es könnte sich um eine mit Flüssigkeit gefüllte Zyste handeln. Wenn sie Beschwerden macht, kann man über eine Eröffnung oder auch operative Entfernung der Zyste nachdenken. Allerdings sollte Ihre behandelnde Augenärztin die Diagnose stellen und Sie hinsichtlich eventueller Optionen beraten.
    Mit freundlichen Grüßen,
    Dr. A. Liekfeld.

    Kommentar