• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Bindehautentzündung????????

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bindehautentzündung????????

    Liebe Experten
    Aufgrund starker Augenschmerzen und Nebel vor dem linken Auge suchte ich gestern einen Augenarzt auf. Diagnose: Bindehautentzündung.
    Ich dachte Symptome wären u.a. Brennen und Jucken.
    Da ich nichts dergleichen habe, bin ich etwas verwirrt.
    Trotz Gabe von Antibiotika-Tropfen stellt sich heute keine Besserung ein. Eher im Gegenteil. Das linke Auge tut immernoch weh und ich kann jetzt fast gar nichts mehr damit erkennen.
    Kann das an den tropfen liegen? Und wie lange dauert es erfahrungagemäß bis sich eine Besserung einstellt?
    Vielen Dank für die Antwort


  • RE: Bindehautentzündung????????


    So schnell geht das nicht, evtl. muß auch noch ein anderes Medikament versucht werden.
    War bei mir auch so. Außerdem neigt Bindehautentündung dazu, häufig wiederzukommen,
    was bei mir aber zum Glück bis jetzt nicht der Fall war.

    Kommentar